Die Deutsche Hochschule für Gesundheit & Sport ist ...


... systemakkreditiert von der Foundation for International Business Adminstration Accreditation (FIBAA).

... staatlich anerkannt durch den Senat des Landes Berlin.

... institutionell akkreditiert vom Wissenschaftsrat des Bundes und der Länder.

... im Verbund mit sechs weiteren Universitäten und Hochschulen Berlins vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als "Hochschule des Spitzensports" ausgezeichnet.

Herzlich Willkommen beim Institut für Leistungssport und Trainerbildung (ILT)

Prof. Dr. Jochen Zinner in den Beirat "Spitzensportförderung" der Bundeswehr berufen
Im Rahmen der Weiterentwicklung der Spitzensportförderung der Bundeswehr wurde kürzlich beim Leiter der Abteilung Ausbildung Streitkräfte im Kommando Streitkräftebasis, Brigadegeneral Markus Kurczyk, ein Beirat "Spitzensportförderung Bundeswehr" konstituiert. Dem Beirat gehören u.a. folgende Persönlichkeiten an: die Mitglieder des Bundestages Dagmar Freitag (Vorsitzende Sportausschuss), Eberhard Gienger, Jens Lehmann; die Vorstandsvorsitzende des DOSB, Veronika Rücker; der Vizepräsident Leistungssport im Deutschen Behindertensportverband, Dr. Karl Quade; die Sportdirektoren Dr. Jens Kahl (Kanu) und Karin Orgeldinger (Ski); der Olympiastützpunktleiter Brandenburg, Wilfried Lausch; die Vorsitzenden der Athletenvertretungen Max Hartung und Manuela Schmermund (Behindertensportverband). Als sportwissenschaftliche Vertreter wurden Prof. Dr. Lutz Nordmann (Direktor Trainerakademie Köln), Dr. Ulf Tippelt (Direktor Institut für Angewandte Trainingswissenschaft Leipzig) sowie Prof. Dr. Jochen Zinner (Direktor Institut für Leistungssport & Trainerbildung der DHGS) in den Beraterkreis berufen.


Pflichtpraktika am ILT im Frühjahr / Sommer 2019: Bewerbungen ab sofort wieder möglich!
Ab sofort können sich Studierende der Fachrichtungen Sport, Gesundheit, Psychologie und Life Coaching wieder um die Absolvierung Ihrer Pflichtpraktika am ILT für das kommende Sommersemester ab März 2019 bewerben. Die Ausschreibung und weitere Informationen dazu finden sich hier.


Lust auf einen TV-Besuch beim RBB?
Über das Institut für Leistungssport & Trainerbildung (ILT) haben DHGS-Studenten der Studienrichtungen Sport, Gesundheit, Psychologie oder Life Coaching die tolle Möglichkeit, das Gesundheitsmagazin „RBB Praxis“ live zu erleben. Das Magazin beleuchtet in seiner wöchentlichen Sendung breitgefächerte gesundheitsspezifische Themen von Ernährung bis Rückenschmerz, von Bewegung und Sport bis Regeneration und Prävention. Die nächste Sendung findet am 16. Januar 2019 statt, interessierte Studenten melden sich bitte bis 7. Januar 2019 in der Redaktion mit Verweis auf das ILT an (Tel.: 030-97993233-32 oder mail: ina.czycykowski@rbb-online.de). Gesendet wird aus der Berliner Masurenallee; die Teilnahme ist kostenlos. Das ILT wünscht viel Spaß!
Mehr zum Magazin RBB-Praxis: hier


Modellversuch zur Talentförderung mit den BR Volleys
Seit Sommer 2018 haben die BR Volleys als europäischer Spitzenklub im Volleyball und das ILT in einem neuartigen Modellversuch die Weiterentwicklung und Optimierung der Talentförderung in Berlin intensiviert. Im Ergebnis dessen zeigen exemplarische Bezirksanalysen am Beispiel Volleyball, wo motorisch sehr begabten Kindern und auch solchen mit deutlichen motorischen Defiziten lokal zielgerichtet Sport- und Bewegungsangebote im engen Zusammenspiel von Schule und Verein gemacht werden können (und auch sollten). Weitere Infos dazu siehe hier.
Siehe auch: www.berlin-recycling-volleys.de


Glückwünsche und Gratulation der DHGS an den LSB Berlin!
Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Landessportbund Berlin eine neue Führungsspitze bestimmt, in der als künftiger Präsident Thomas Härtel (Staatssekretär a.D.) auf den bisherigen Amtsinhaber Klaus Böger (Senator a.D.) folgt. Die DHGS bedankt sich ausdrücklich bei Klaus Böger für seine engagierte und langjährige Unterstützung und gratuliert ihm herzlich zur Ernennung als Ehrenpräsident des LSB sowie zur Auszeichnung mit der Ehrennadel des Deutschen Olympischen Sportbundes durch DOSB-Präsident Alfons Hörmann. Auf seine weitere Mitwirkung in ihrem wissenschaftlichen Beirat freut sich die DHGS sehr. Gleichzeitig wünscht die DHGS Thomas Härtel viel Erfolg beim Start in seine neue Tätigkeit und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm in den verschiedenen langjährigen Kooperationsprojekten zwischen LSB und DHGS. Zusätzlich wünscht die DHGS dem in Teilen neu aufgestellten Präsidium des LBS u.a. um Karsten Finger (Vizepräsident Leistungssport) und Reinhard von Richthofen (Schatzmeister) gutes Gelingen und eine erfolgreiche Amtszeit. Nicht zuletzt gilt unser Dank LSB-Direktor Heiner Brandi, dessen Initiativen nun Friedhard Teuffel fortführt. Auch ihm - und aus dem Kreis seiner Abteilungsleiter insbesondere Jens Krüger, Frank Schlizio, Dr. Christian Haberecht und Jürgen Stein - wünschen wir dabei alles Gute!


Vordenker für Sport und Leistung:
Gratulation an Prof. Dr. Karsten Schumann

Seit vielen Jahren bereits engagiert sich Prof. Dr. Karsten Schumann im Expertenkreis des ILT. Nun ist er an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken zum Professor berufen worden. Das ILT gratuliert ihm dazu recht herzlich und freut sich auf die weiter enge Zusammenarbeit mit ihm. Für den Start an der neuen Wirkungsstätte wünscht ihm das ILT alles Gute und viel Erfolg!
Ein aktuelles Portrait über den leidenschaftlichen Sportwissenschaftler findet sich hier. Sein 2018 in der wissenschaftlichen Reihe des ILT (Bd. 5, Leistungssport im Wandel der Zeit) publizierter Beitrag zur Organisation der Leistung im Profifußball steht hier zur Lektüre bereit.
Siehe auch: www.karstenschumann.de


Herzlichen Glückwunsch! Erfolgreich in Studium und Leistungssport:
Zeugnisübergabe an Olympiasiegerin Katrin Mattscherodt-Bunkus, hier


Studiengang "Soziale Arbeit und Sport" startet 2019:
Gemeinsam mit dem Landessportbund Berlin starten DHGS und ILT 2019 den neuen Bachelor-Studiengang "Soziale Arbeit und Sport". Vorgestellt wurde der bundesweit einmalige Studiengang kürzlich gemeinsam mit LSB-Präsident Klaus Böger, Bob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka und Eishockey-Legende Sven Felski. Weitere Informationen dazu bieten die folgenden Materialien:
- Infoflyer zum Studiengang
- Broschüre zum Studiengang
- LSB-Magazin Sport in Berlin (06/2018) und (5/2018)
Presseinformation


Im Studium wie auf dem Eis: Kampfstark, erfolgreich, sympathisch!
Eishockey-Legende Sven Felski
schließt erfolgreich sein Bachelor-Studium als erster Absolvent der DHGS (unter ihrem neuen Namen) ab. Das ILT gratuliert dem Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführer Sport der Eisbären Juniors sehr herzlich dazu! Eine Mediensammlung zur Zeugnisübergabe findet sich hier